Villmergen: Rössli-Tische sind gerettet

Di, 08. Okt. 2019

Ein bisschen Nostalgie bleibt den Villmergern erhalten: Die letzten acht Tische aus dem ehemaligen Rösslisaal konnten vor der Verschrottung gerettet werden. Das «Rössli» war lange eine Traditionsbeiz. Jetzt wird das Gebäude saniert. Künftig wird man im «Rössli» wohnen können. Nach Restaurationsarbeiten erscheinen die Tische in neuem Glanz. Kürzlich haben sie ihren Weg ins Restaurant Toscana gefunden. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Marco Polo Sonne

Heute Eröffnung in Bremgarten

Das über 600-jährige Haus wurde aufwendig renoviert und modernisiert. Es bietet eine fantastische Lage, moderne Infrastruktur, Funktionalität und hohen Komfort.

Mit 15 Apartments an zentralster Lage bietet das Hotel einen attraktiven Standort in der Region.

Bar & Lounge, Sushi & Steak

Die Apartments eignen sich zur Einzel- oder Doppelbelegung. Einige können bis zu vier Personen beherbergen. Nebst Kochnische, Kühlschrank,...