Villmergen: Rössli-Tische sind gerettet

Di, 08. Okt. 2019

Ein bisschen Nostalgie bleibt den Villmergern erhalten: Die letzten acht Tische aus dem ehemaligen Rösslisaal konnten vor der Verschrottung gerettet werden. Das «Rössli» war lange eine Traditionsbeiz. Jetzt wird das Gebäude saniert. Künftig wird man im «Rössli» wohnen können. Nach Restaurationsarbeiten erscheinen die Tische in neuem Glanz. Kürzlich haben sie ihren Weg ins Restaurant Toscana gefunden. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verspäteter Saisonstart

Musik in der Klosterkirche Muri in Zeiten der Pandemie mit Konzert am Sonntag, 16. August

Mit Verspätung und unter besonderen Bedingungen startet die diesjährige Saison mit einem Orgelkonzert unter Einhaltung aller erforderlichen Massnahmen. Ein Stück musikalische Normalität während der nächsten fünf Wochenenden in der Klosterkirche Muri.

Das Orgelkonzert am kommenden Sonntag, 16. August, beginnt um 17 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Es stehen in der Klos...