Pilzkontrolle

Fr, 11. Okt. 2019

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Kallern haben die Möglichkeit, ihre gesammelten Pilze bei Jolanda Guglielmo und Ewald Wagner in den Räumlichkeiten im Werkhof Bremgarten prüfen zu lassen. Dies ist jeweils am Mittwoch, 17 bis 18 Uhr, am Samstag, 17 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 17 bis 18 Uhr, möglich. Um zu verhindern, dass ungeniessbare oder sogar giftige Pilze auf dem Esstisch landen, wird allen Pilzsammlerinnen und -sammlern empfohlen, von diesem Angebot Gebrauch zu machen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zauberer und Trickdiebe geben sich die Ehre

Mittelaltermarkt beginnt erstmals am Freitagabend, 25. Oktober, 16 bis 20 Uhr

Der «Markt der Vielfalt» ist heute die kompakteste Geschichte des uralten Marktortes Bremgarten. Auf überschaubarem Raum sind Neuwarenmarkt, historisches Handwerk, Altstadt-, Mittelalter- und Antikwarenmarkt verbunden, Broccante und Synesius-Gedenken.

Urs Gamper hat den «Verein Mittelaltermarkt Bremgarten» seinerzeit gegründet. Es ist eine Erfolgsgeschichte. Aus schüchternen Anf&...