Jugend sammelt für guten Zweck

Di, 08. Okt. 2019

Projekt der offenen Jugendarbeit Villmergen

Schon öfter hat die Jugendarbeit ein Graffitiprojekt gemacht. Jetzt wollen die Jugendlichen einen Schritt weiter gehen: Mit ihrer Kunst wollen sie auf die Situation im Regenwald aufmerksam machen. Gleichzeitig wollen sie den Umweltschutz mit einer Aktion unterstützen.

Vor rund zwei Monaten gingen die Meldungen um die Welt: Der Amazonas brennt. Die Lunge der Welt steht in Flammen. Mehrere Wochen lang im Dauerbrand. Die Bilder aus Brasilien berührten die Menschen auf der ganzen Welt – auch die Jugendlichen in Villmergen. Sie wollen nun ein Zeichen für den Regenwald setzen und auf die Rodung des Regenwaldes aufmerksam machen. Zusammen mit der Jugendarbeiterin Noemi Sberze planen sie ein Graffitiprojekt mit einer tieferen Bedeutung. In den letzten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nichts zu schwingen

Im letzten Jahr wurden Andreas Döbeli und Joel Strebel zu Eidgenossen. In diesem Jahr wollten sie diesen grossen Karriereerfolg bestätigen. Coronabedingt gab es in diesem Jahr jedoch keine Schwingfeste. «Das haben wir uns anders vorgestellt», sagt Joel Strebel. Andreas Döbeli meint: «Es war die richtige Entscheidung, die Saison abzubrechen. Trotzdem schmerzt es natürlich.» --spr


«Kollegiale Rivalität»

Die beiden Freiämter Eidgeno...