Eine aufregende Zeit

Fr, 11. Okt. 2019

Die Um- und Neubauarbeiten am Roth-Haus kommen gut voran

Seit gut fünf Monaten sind die Bauarbeiten für den An- und Umbau des Wohnheims im vollen Gange. Bisher ohne Probleme. «Es ist schön zu beobachten, wie es vorwärtsgeht», sagt Roth-Haus-Geschäftsleiter Uwe Tischer bei einer Besichtigung auf der Baustelle.

Sabrina Salm

Das grösste Zimmer wünscht sie sich. «Mit Ausblick in den Park», erzählt Denise weiter. Neugierig schaut sie über die Baustelle und zum bestehenden ausgehöhlten Roth-Haus hinüber. «Alle sind schon gespannt, wie ihr neues Zuhause wird», bestätigt Geschäftsleiter des Roth-Hauses Uwe Tischer den Eindruck. Doch bis es so weit ist und sich die 28 Klienten im umgebauten Roth-Haus und dessen Neubau einrichten können, dauert es noch eine Weile.

Durchbruch gemacht

Das Haupthaus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nichts zu schwingen

Im letzten Jahr wurden Andreas Döbeli und Joel Strebel zu Eidgenossen. In diesem Jahr wollten sie diesen grossen Karriereerfolg bestätigen. Coronabedingt gab es in diesem Jahr jedoch keine Schwingfeste. «Das haben wir uns anders vorgestellt», sagt Joel Strebel. Andreas Döbeli meint: «Es war die richtige Entscheidung, die Saison abzubrechen. Trotzdem schmerzt es natürlich.» --spr


«Kollegiale Rivalität»

Die beiden Freiämter Eidgeno...