Ausflug in den «Dschungel»

Di, 08. Okt. 2019

Die Klasse 4Da hat 3000 Franken gewonnen

Mit drei Zeichnungen gewannen die Schüler bei einem Umweltschutz-Wettbewerb. Das Geld nutzten sie für einen Ausflug nach Kerzers ins Papiliorama.

Das Thema war gegeben: Biodiversität. Doch wie stellt man das künstlerisch dar? Dazu mussten sich die Schüler der Klasse 4Da Gedanken machen. Entstanden sind bunte Zeichnungen, mit denen sie an einem Umweltschutz-Wettbewerb teilnahmen. Drei der Zeichnungen erhielten einen Preis von je 1000 Franken. Mit diesem Geld fuhr die Klasse kürzlich nach Kerzers ins Papiliorama, um die Vielfalt der Natur selber zu erleben. «Im Papiliorama war es sehr warm und schwül», erzählen die Schülerinnen Anna, Elisa und Andrea. «Viele bunte, grosse und kleine Schmetterlinge flogen umher. Einige setzten sich sogar auf unsere…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TIPP DER WOCHE

Kein Radikalschnitt an der Hecke

Derzeit schiessen nicht nur die Kräuter und Gemüse schnell und stark in die Höhe, auch Sträucher und Hecken legen enorm zu. So manch ein Hausbesitzer ist nun wohl ob der herunterhängenden Ästchen geneigt, einen ersten Ausputz vorzunehmen und die Hecken zurückzuschneiden. Aber vorsichtig: Wer in seiner Hecke munteres Vogelgezwitscher vernimmt, ist angehalten, hier nicht allzu extrem vorzugehen und auf die Brutzeit Rücksi...