Viel Strom, dank Pyrolyse

Fr, 20. Sep. 2019

Eco-Carbon AG plant ein neues Projekt

Es ist ein Projekt der Wiederkehr Recycling AG, zu der die Eco-Carbon AG gehört. Diese plant in Waltenschwil eine thermische Recyclinganlage. Gestern wurde die Bevölkerung darüber informiert.

In Zeiten des Klimawandels und der Ressourcenknappheit sind ökologische Innovationen von herausragender Bedeutung. Das weiss auch Peter Wiederkehr, Inhaber und Verwaltungsratspräsident der Wiederkehr Recycling AG und Verwaltungsratspräsident der Eco-Carbon AG. Zusammen mit Geschäftsführer Viktor Haefeli informierte er gestern die Waltenschwiler Bevölkerung über das neuste geplante Projekt.

Es geht dabei um einen Pyrolyse-Ofen, also eine thermische Recyclinganlage. Mit dieser soll der Fortbestand der Firma in Waltenschwil gesichert werden. «Der Schrottmarkt ist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der «Rüebliland-Beck» – stolzes traditionelles Handwerk

«Lokal und regional mit ausgezeichneten Produkten»

Die Landi Maiengrün entwickelte in den 90er-Jahren die Überlegung, für die Volg-Läden der Region eine eigene Bäckerei zu haben. Daraus entstand 1997 der «Rüebliland-Beck». Heute zaubern 75 engagierte Mitarbeitende tagtäglich über 150 herrliche Produkte aus Bäckerei, Konditorei, Confiserie.

Das Gründungsdatum der Rüebliland AG durch die Landi Maiengrün ist der 22...