Unverzichtbare Arbeit

Di, 10. Sep. 2019

Der Verein hat sich prächtig entwickelt. Denn neun Personen wagten sich vor 20 Jahren an die Gründung des Vereins «Lernen im Quartier». Daraus ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Und als Belohnung wurden alle acht noch lebenden Gründungsmitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. Und mit Deutschkursen für Migranten leistet der Verein laut Festredner Thomas Leitch wertvolle und unverzichtbare Arbeit. --dm


Mut und Weitsicht bewiesen

Jubiläumsfeier in der Begegnungsstätte Rösslimatte: 20 Jahre «Lernen im Quartier»

«Lernen im Quartier» ist mit den Deutschkursen für Migranten zur wertvollen Institution geworden. Der Verein trägt mit seiner Arbeit viel zur gegenseitigen Verständigung bei – was auch für die einheimische Bevölkerung viele Vorteile bringt. Nun wurde diese Leistung würdevoll…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den positiven Lauf weiterziehen

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Muri – Bern II (Sa, 16 Uhr, Bachmatten)

In der Abstiegsrunde hat der TV Muri ein deutliches Zeichen gesetzt. Nach sechs Punkten aus drei Spielen spricht kaum jemand von einem drohenden Abstieg. Den positiven Lauf machen ein breites Kader und ein Team, welches in Sachen Mentalität kaum Schwächen aufweist, möglich.

Als der TV Muri während den Herbstqualifikationsspielen am vergangenen November eine Serie von vier Niederlagen einzog, ...