Betrunkenen Raser aus dem Verkehr gezogen

Di, 10. Sep. 2019

36-Jähriger wurde verhaftet

Die Kantonspolizei erfasste bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Fahrzeuglenker mit 158 km/h. Sein Fahrzeug wurde sichergestellt.

Am Freitag, 6. September, um 22 Uhr fuhr ein 36-jähriger Autolenker aus Bosnien und Herzegowina auf der Bünztalstrasse in Richtung Dottikon. Dabei erfasste ihn die Kantonspolizei Aargau anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle mit 158 km/h. Auf diesem Streckenabschnitt beträgt die erlaubte Höchstgeschw indigkeit 80 km/h. Nach Abzug der gesetzlichen Toleranz ergab sich eine strafbare Geschwindigkeitsüberschreitung von 71 km/h.

Der Lenker konnte kurze Zeit später angehalten werden. Die Kantonspolizei stellte fest, dass er stark alkoholisiert war. Es wurde eine Blutund Urinprobe angeordnet.

Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Persönliche Blitzlichter

Die 84-jährige Hedy Barothy veröffentlicht ihre «Corona-Chronik 2020»

Ursprünglich war das Buch nur für ihre in der ganzen Welt verstreute Verwandtschaft gedacht. Jetzt ist es doch öffentlich erhältlich. Hedy Barothy fasst darin persönliche Gedanken und Berichte der ersten Pandemiewelle zusammen un…