«Knoten Heim» entschärfen

Di, 17. Sep. 2019

Die Verkehrsführung beim «Knoten Heim» sorgt in Waltenschwil seit Jahren für Diskussionen. Immer wieder tauchte dieses Thema auf der Traktandenliste der Einwohnergemeindeversammlung auf. Damit ist zwar auch jetzt nicht Schluss, weil im Zuge der Planungsarbeiten immer wieder neue Projekte auftauchen. Im Sinne der idealen Nutzung von Synergien, werden diese jeweils sofort aufgegleist.

Aber ein wichtiger Schritt ist der Baubeginn trotzdem. Bis Ende Jahr soll der Schulweg von Büelisacker nach Waltenschwil sicherer sein. Und zwar dank einer neuen Querung der Chreesstrasse. Der Schulweg wird damit komplett vom «Knoten Heim» gelöst. «Ein wichtiger Schritt für die Sicherheit», ist der zuständige Gemeinderat Christoph Meyer überzeugt. --ake


Weil Büelisacker stetig wächst

In Waltenschwil starten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball: Cup-Out für Sarmenstorf

Der FC Sarmenstorf scheidet im 1/8-Final des Aargauer Cups aus. Die Freiämter verlieren auswärts gegen Frick mit 1:3. Dominic Hunkeler war der einzige Torschütze der Gäste. Er brachte sie in der 21. Minute mit 1:0 in Führung, ehe Frick das Spiel drehen konnte.