Vom Freiamt in den Orient

Fr, 09. Aug. 2019

Claro Weltladen lädt am Mittwoch, 14. August zu einem Vortragsabend

Doris und Sascha Gull wanderten 2013 mit ihren zwei Kindern von Muri nach Marokko aus. Im Vortrag im Chappelehof stellen sie ihre sozialen Projekte vor und erzählen vom Land und seinen Bewohnern.

Aus dem grünen Freiamt in die sandigen Wüsten Marokkos reiste das Ehepaar mit Ideen, Idealismus, Pioniergeist und der Vision, den benachteiligten Familien in Marokko eine Perspektive zu geben. Sie wollten den Traum einer besseren Welt verwirklichen. Denn viele Menschen leben in Marokko an der Armutsgrenze.

In den sechs Jahren haben Doris und Sascha Gull unter dem Label «Personality» ein Netzwerk an Projekten aufgebaut. Sie verschaffen damit besonders Müttern Möglichkeiten zur Selbsthilfe und zur Entfaltung des eigenen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

In der Wiese gelandet

Ein 27-jähriger Autofahrer kam auf der Rottenschwilerstrasse in Unterlunkhofen von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich beim Selbstunfall und landete auf der Wiese. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Audi ist hoch.