Subventionen erhalten

Sa, 17. Aug. 2019

Für die Sanierung und den Ausbau der Sportanlage Badmatte erhält die Gemeinde Villmergen Subventionsbeiträge des Kantons aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau.

Für den Neubau des Garderobenund Technikgebäudes und des Kunstrasenspielfeldes sowie die Sanierung des Naturrasenspielfeldes sichert das Departement Bildung, Kultur und Sport den Betrag von je 250 000 Franken, total 750 000 Franken, zu.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neues Schulhaus eingeweiht

Die Beriker Schuljugend hat das neue Schulhaus Tilia eingeweiht – die Eltern waren dabei willkommene Gäste. Regierungsrat Alex Hürzeler lobte die Investition in die Bildung, die Berikon getätigt hat. «Hier werden pädagogische und gesellschaftliche Ansprüche intelligent umgesetzt», sagte er.