Momente für die Ewigkeit

Di, 13. Aug. 2019

Die neunte Ausgabe des Festivals i de Marktgass bot tolle Musik

Ein bunter Mix aus Musikgenres unterhielt das Publikum an den beiden Festivaltagen vorzüglich.

Vincenz Brunner, André Widmer

Nach dem Auftritt der Elektro-DJ von The Missionars ging es auf der Sonnenbühne am ersten Festivalabend schon ganz früh ganz gehörig ab. Denn Velvet Two Stripes – eine Ostschweizer Rockband bestehend aus drei Frauen und einem Mann – sorgten für einen ersten Höhepunkt. Besonders die stimmgewaltige Sängerin Sophie Diggelmann und Bassistin Franca Mock boten wilde Momente auf der Bühne mit ihrer Mischung aus Garage, Rock und – wie sie es selber nennen – «Riot Grrl Punk». Die Aargauer von Ellas wiederum unterhielten etwas weniger laut mit Indie-Pop. Stimmungsvoll, ja fast athomsphärisch klang es durch die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ist Andreas Glarner fürs SVP-Präsidium geeignet?

Der neue Präsident der SVP Aargau heisst Andreas Glarner. Der Nationalrat gewann die Wahl ums Präsidium, die auch eine Richtungswahl für den politischen Stil der Partei ist. Er bezeichnet die Partei als «Sanierungsfall». Halten Sie Andreas Glarner für das Präsidium der SVP-Kantonalpartei geeignet?