Ersatz nach 28 Jahren

Di, 09. Jul. 2019

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Der Gemeinderat möchte der Feuerwehr für 121 220 Franken ein altes Fahrzeug ersetzen. Den Entscheid darüber fällt der Einwohnerrat.

Die Feuerwehr Wohlen setzt das Verkehrsabteilungsfahrzeug unter anderem ein, um bei ihren Einsätzen die Strassen zu sperren und umzuleiten. Im Fahrzeug werden das dazu benötigte Signalisationsmaterial und ein Teil der Mannschaft transportiert. Die Amortisationsdauer solcher Verkehrsabteilungsfahrzeuge beträgt laut der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) 20 Jahre. Das Fahrzeug der Feuerwehr Wohlen ist 28 Jahre alt. Und hat damit die Lebensdauer schon mehr als überschritten.

Fast keine Ersatzteile mehr

Der Gemeinderat teilt mit, dass die Beschaffung von Ersatzteilen kaum mehr möglich ist. Allfällige Schäden können nicht mehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Pioniere gefragt

Chregi Hansen, Redaktor.

Die Geschichte der Wohler Wasserversorgung ist geprägt von Pionierleistungen. Schon früh hatten die Verantwortlichen erkannt, dass der notwendige Bedarf nicht aus eigenen Quellen generiert werden kann. Vor mehr als 120 Jahren wurden die Quellen des Niesenberg erschlossen. Und vor etwas mehr als 60 Jahren folgte der entscheidende Schritt: der Anschluss an die reichen Grundwasservorräte im Aaretal. Dank ihnen hat Wohlen immer genug Wasser. Und dank ...