Die neue Gemeindeordnung

Di, 02. Jul. 2019

Der Abgang von Ralf Grubert aus der Finanz- und Geschäftsprüfungskommission (FGPK) und aus dem Einwohnerrat zeigt einmal mehr deutlich, dass die neue Gemeindeordnung falsch ist. Sie verursacht massive Mehrkosten mit Null-Effekt.

Die Arbeitsbelastung in der FGPK ist derart hoch, dass sie nicht mehr richtig gemacht wird und deshalb sitzen mehrheitlich unfähige Personen in dieser Kommission. Den meisten fehlen die Erfahrung, die Weitsicht und die Zeit, um sich in die zu behandelnden Geschäfte einzuarbeiten. Geschweige denn, um die Rechnung und das Budget genau zu überprüfen. Aktuell ist es ein kleines Gremium, das bestimmt, was passiert. Nein, der Gemeinderat ist es auch nicht. Unser aktueller Gemeinderat hat nur noch halb so viele Sitzungen wie früher, bei höherem Gehalt. Von den 40…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Haar-Baron

Nach einem halben Jahrhundert muss Wohlens Kult-Coiffeur Werner Saxer umziehen

Sein Lokal an der Bahnhofstrasse hat er nach 48 Jahren verlassen. Werner Saxer wagt einen Neustart an der Jurastrasse. Und so wird ein alter Coiffeur-Baum im hohen Alter umgepflanzt. Obwohl der 65-jährige Haar-Baron in Pension gehen könnte, macht er weiter. Das Frisieren ist für ihn mehr als nur ein Beruf.

Stefan Sprenger

Aufhören kam gar nicht in Frage. Dabei wäre der Zeitpunkt ideal ge...