«Werde mein Bestes geben»

Di, 02. Jul. 2019

Renate Ballmer heisst die neue Gemeinderätin in Fischbach-Göslikon. Im zweiten Wahlgang setzte sie sich mit 145 Stimmen gegen ihre Mitbewerber Jürg Schaufelberger (127 Stimmen) und Dominik Wenger (32 Stimmen) durch. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 29 Prozent.

«Ich hatte zwei starke Mitstreiter», sagt Renate Ballmer. «Wir haben um den Sitz im Gemeinderat gekämpft und ich habe gewonnen.»

Über den Ausgang der Wahl sei sie am Sonntagvormittag vom scheidenden Vizeammann Guido Schüepp informiert worden. Auch stehe bereits fest, wann sie erstmals an einer Gemeinderatssitzung teilnehmen werde. «Das wird nach den Sommerferien der Fall sein.» Gefragt nach dem Wunschressort, sagt Renate Ballmer: «Ich übernehme dasjenige Ressort, das mir zugeteilt wird, und ich werde mein Bestes geben.»

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Guten ins Töpfchen

Kontrollstelle in Bremgarten: Pilze sammeln will gelernt sein

Wer sich nicht ganz genau in der Pilzkunde auskennt, tut gut daran, seine Funde kontrollieren zu lassen. Die amtlichen Pilzkontrolleure von Bremgarten rechnen in diesem Jahr mit 350 Kontrollen. Das übertrifft sogar das Rekordjahr 2017. Damals wurden 280 durchgeführt.

Susanne Schild

Noch ist es ruhig bei der Pilzkontrollstelle im Werkhof in Bremgarten. «Pilzler» aus insgesamt 21 Gemeinden aus der Region kö...