«Ewiges Leben» kaufen

Di, 16. Jul. 2019

«In der Nische»: Eveline und Melanie Vock betreiben das Teehaus Jacaranda in Wohlen

Im Teehaus arbeiten zwei ausgebildete Teesommeliers. Durch den Einsatz von Mutter und Tochter konnte das Geschäft das Sortiment ausbauen und neue Kunden gewinnen.

Josip Lasic

Es sind angenehme und intensive Düfte, die einem in die Nase steigen, sobald man das Teehaus Jacaranda betritt. Fruchtig, würzig, weihnachtlich, im grossen Aromapotpurri ist von allem etwas dabei. Zahlreiche Düfte lassen einen in ebenso vielen Erinnerungen schwelgen. Während die Kundschaft die Gerüche geniesst, nehmen Eveline Vock und ihre Tochter Melanie diese kaum noch wahr. Die beiden Geschäftsführerinnen des Teehauses haben sich in den neun Jahren, in denen sie den Laden führen, daran gewöhnt.

«Wir führen über 400 Teesorten»,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Andreas Glarner ist SVP-Präsident

Nationalrat Andreas Glarner aus Oberwil-Lieli ist der neue Präsident der SVP Aargau. In einer Kampfwahl hat er sich deutlich gegen seinen Mitbewerber Rolf Jäggi durchgesetzt.