«Es ist nicht nur Zufall»

Di, 09. Jul. 2019

Ortsbürgerwein «Stadtberger Spätlese 2018» wurde ausgezeichnet

Der Rotwein der Ortsbürger wurde auf dem Schloss Wildegg zum besten Ortsbürgerwein des Kantons gekürt. Nun wurden das Diplom und 500 Etiketten übergeben.

Vincenz Brunner

Die Ortsbürgergemeinden sind gemeinhin bekannt als Besitzer von Wald, manche auch von Kies. Aber auch der Rebbau wird von mehreren Ortsbürgergemeinden betrieben, so auch in Bremgarten und Muri. Insofern war es naheliegend, dass die Murianerin und Präsidentin des Ortsbürgerverbandes Milly Stöckli auf die Idee kam, eine Prämierung für den besten Ortsbürgerwein des Kantons zu entwickeln.

In diesem Jahr wurde er zum ersten Mal vergeben. Die Jury, bestehend aus Ortsbürgern und Fachleuten, kredenzte die fünf eingereichten Weine auf dem Schloss Wildegg und entschied…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending