Gleichgewicht des Finanzhaushaltes ist gefährdet

Mi, 12. Jun. 2019

Finanz- und Geschäftsprüfungskommission zur Rechnung 2018

Die Jahresrechnung 2018 der Gemeinde Wohlen wird von der Finanz- und Geschäftsprüfungskommission zur Genehmigung empfohlen. Trotzdem gibt es einige Kritikpunkte. Und die Kommission gibt auch eine Warnung aus.

Die finanzielle Lage der Gemeinde ist auch für die Finanz- und Geschäftsprüfungskommission im Mittelpunkt. Der Entwicklung des Nettoaufwandes sei weiterhin eine hohe Beachtung zu schenken.

«Die Steigerung des Nettoaufwandes sollte bestmöglich gebremst werden», fordert die Kommission. Auch die Selbstfinanzierung betrachtet die Kommission mit kritischem Blick. Der aktuelle Finanzplan weist ab dem Jahr 2014 ein Abschreibungsniveau von 7,4 Millionen Franken aus.

Anstieg des Zinsniveaus wäre sehr belastend

«Die Selbstfinanzierung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Elf Klassen kamen ins Schwitzen

Sporttag der Oberstufe Junkholz

Kürzlich fand der jährliche Sporttag der Oberstufe des Schulhauses Junkholz statt, bei dem sich die Real- und Sekundarstufen bei mildem Wetter in zahlreichen und abwechslungsreichen Disziplinen messen konnten. Insgesamt nahmen elf Klassen teil, die von ihren Klassen- und Sportlehrpersonen vorbereitet wurden.

Zu den Disziplinen am Morgen gehörten: Weitsprung, Ballwurf, 60-Meter-Lauf, 1-km-Lauf und Staffellauf. Durch dieses Programm kam keine Lan...