Der Steg – ein Gewinn

Di, 25. Jun. 2019

Gemeinderatskandidaten bekennen Farbe zu drei Themen

Fussgängersteg über die Reuss, Erweiterung Schulraum und der Traum von einer Mehrzweckhalle: All das kostet viel Geld. Die Gemeinderatskandidaten Renate Ballmer, Jürg Schaufelberger und Dominik Wenger sagen, wo sie Prioritäten setzen.

Erika Obrist

Am nächsten Sonntag, 30. Juni, wählt eine neue Gemeinderätin oder einen neuen Gemeinderat. m rsten ahlgang m 19. Mai schaffte niemand die Hürde des absoluten Mehrs. Renate Ballmer erhielt 145 Stimmen, Jürg Schaufelberger 123 Stimmen und Dominik Wenger 77 Stimmen.

In Fischbach-Göslikon wird derzeit heiss um die Schaffung von mehr Schulraum diskutiert. Die Planungskommission hat mehrheitlich entschieden, dass ohne die Aufstockung des Schulhauses Löhrli mehr Platz geschaffen werden kann.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Subventionen erhalten

Für die Sanierung und den Ausbau der Sportanlage Badmatte erhält die Gemeinde Villmergen Subventionsbeiträge des Kantons aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau.

Für den Neubau des Garderobenund Technikgebäudes und des Kunstrasenspielfeldes sowie die Sanierung des Naturrasenspielfeldes sichert das Departement Bildung, Kultur und Sport den Betrag von je 250 000 Franken, total 750 000 Franken, zu.