Weiterführung Aussendienst

Di, 14. Mai. 2019

Die Gemeinde Hägglingen beteiligt sich seit mehreren Jahren am Projekt «Aussendienst des Kantonalen Sozialdienstes». Die angebotene Dienstleistung beinhaltet, dass ein Aussendienstmitarbeiter beim Gesuchsteller von materieller Hilfe einen Augenschein vor Ort durchführt und die im Gesuch gemachten Angaben überprüft. Ziel der Hausbesuche ist es, präventiv und aktiv den Sozialhilfemissbrauch zu bekämpfen. Da mit diesem Vorgehen bislang gute Erfahrungen gemacht wurden, wird die Zusammenarbeit weitergeführt. Die jährlichen Kosten für das Projekt betragen 2720 Franken.

Strassensperrung

Der Forstbetrieb Birretholz teilt mit, dass aus Sicherheitsgründen entlang der Hägglingerstrasse die Waldränder zurückgeschnitten werden müssen. Diese Arbeiten sind für heute Dienstag, 14. Mai, vorgesehen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der «Rüebliland-Beck» – stolzes traditionelles Handwerk

«Lokal und regional mit ausgezeichneten Produkten»

Die Landi Maiengrün entwickelte in den 90er-Jahren die Überlegung, für die Volg-Läden der Region eine eigene Bäckerei zu haben. Daraus entstand 1997 der «Rüebliland-Beck». Heute zaubern 75 engagierte Mitarbeitende tagtäglich über 150 herrliche Produkte aus Bäckerei, Konditorei, Confiserie.

Das Gründungsdatum der Rüebliland AG durch die Landi Maiengrün ist der 22...