Weiterführung Aussendienst

Di, 14. Mai. 2019

Die Gemeinde Hägglingen beteiligt sich seit mehreren Jahren am Projekt «Aussendienst des Kantonalen Sozialdienstes». Die angebotene Dienstleistung beinhaltet, dass ein Aussendienstmitarbeiter beim Gesuchsteller von materieller Hilfe einen Augenschein vor Ort durchführt und die im Gesuch gemachten Angaben überprüft. Ziel der Hausbesuche ist es, präventiv und aktiv den Sozialhilfemissbrauch zu bekämpfen. Da mit diesem Vorgehen bislang gute Erfahrungen gemacht wurden, wird die Zusammenarbeit weitergeführt. Die jährlichen Kosten für das Projekt betragen 2720 Franken.

Strassensperrung

Der Forstbetrieb Birretholz teilt mit, dass aus Sicherheitsgründen entlang der Hägglingerstrasse die Waldränder zurückgeschnitten werden müssen. Diese Arbeiten sind für heute Dienstag, 14. Mai, vorgesehen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Gemeindeschreiberin

Gestern Dienstag nahm die neue Gemeindeschreiberin, Serena Rima, ihre Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung auf. Der Gemeinderat heisst sie willkommen und wünscht ihr einen guten Start und viel Erfüllung mit ihren neuen Aufgaben.

Entfernung von Kot liegt in Verantwortung der Tierbesitzer

Tierhaltende sind gemäss Polizeireglement dazu verpfichtet, den Kot ihrer Tiere einzusammeln und zu entsorgen. Es soll dadurch verhindert werden, dass öffentlicher Grund und privater ...