Rädchen greifen ineinander

Fr, 24. Mai. 2019

3. Villmerger Forum für Altersfragen

Villmergen soll auch für ältere Bewohner ein attraktives Dorf sein. Der dazu eingeschlagene Kurs stimmt. Der Mahlzeitendienst ist gut angelaufen, der Service-Pool soll bald schon abheben. Und an weiteren Ideen mangelt es nicht.

Chregi Hansen

Zwar liegt in Villmergen der Anteil der Personen über 60 Jahre unter dem kantonalen Schnitt, aber die demografische Entwicklung macht auch vor dem Rietenberg nicht halt. «Wir müssen die künftigen Bedürfnisse jetzt erkennen und entsprechende Angebote machen», sagt denn auch René Schmidli. Der neue Gemeinderat nahm erstmals am Altersforum teil. «Für mich ist noch vieles neu. Aber ich sehe mit Freude, wie viele sich hier im Dorf mit Elan für die älteren Menschen einsetzen», erklärte Schmidli. Und er ist überzeugt –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter kennen Cupgegner

Im Schweizer Handball wurde die 1. Vorrunde im Cup gelost. Am Wochenende vom Samstag, 29. August und Sonntag, 30. August, sind zwei Freiämter Teams im Schweizer Cup vertreten. Handball Wohlen gastiert bei Handball Jegenstorf aus der 2. Liga. Die Jegenstorfer wurden in der vergangenen Saison deutlich Sieger im Regio-Cup und messen die Kräfte jetzt mit den höher klassierten Wohlern.

Auch auf den TV Muri wartet ein Auswärtsspiel. Die Murianer gastieren beim Kantonsrivalen au...