Nur vier fuhren zu schnell

Fr, 10. Mai. 2019

Die Regionalpolizei Wohlen hat am 3. April bei trockener Fahrbahn an der Kallernstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von insgesamt 94 erfassten Fahrzeugen waren 4 zu schnell, dies entspricht 4,3 Prozent. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 59 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Motorboot angezündet?

Am Bahnhof Bremgarten brannte ein Motorboot, das auf einem Anhänger geladen war. Die Feuerwehr konnte den Brand umgehend löschen. Ein zweiter kleiner Brand wurde ebenfalls gelöscht. Auf dem Bahngleis fand die Polizei zudem eine Baustellenabschrankung. Die Polizie geht von Brandstiftung aus.