Gebr. Matrascia AG, Hägglingen: Besuch am Autosalon

Fr, 17. Mai. 2019

Die Reise an den Autosalon ist für Vincenzo und Giuseppe Matrascia und sein Team seit 27 Jahren Tradition. 43 Autobegeisterte von klein bis gross durften mit Teilnehmerpass und «just drive»-Wasserflasche im Bus Platz nehmen. Sie sahen sich in Genf rund 150 Weltneuheiten, unzählige Fahrzeuge mit innovativer Technologie und PS-gepumpte Supersportler an. Natürlich fehlte es auch nicht an alten Klassikern oder Luxuskarossen. Auf der Rückreise überraschten die Gastgeber mit einem kleinen Apéro. Der «Zvieri-Teller» wurde im Landgasthof Garmiswil in Düdingen serviert. Dabei zog Vincenzo Matrascia noch ein Ass aus dem Ärmel – ein Quiz zum 1985 gegründeten Betrieb der beiden Brüder. Drei glückliche Kunden durften die Preise entgegennehmen: ein Weekend mit dem neuen Seat Tarracco; den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit viel Selbstvertrauen

2. Liga: Der FC Mutschellen will auf den beiden starken letzten Saisons auf bauen

Mutschellen hat eine Riesensaison hinter sich: Bestes Ergebnis aller Zeiten in der Meisterschaft und Sieg im AG-Cup. Doch Trainer Sergio Colacino bleibt cool.

Wie geht man nach der besten Saison der Vereinsgeschichte in die nächste, ohne die Realität zu verlieren? «Natürlich ist diese letzte Saison schwer zu toppen», sagt Ex-Profi Nico Stadelmann, «aber wir starten mit Selbstvert...