Aufruhr und eine kluge Frau

Di, 07. Mai. 2019

Die Stadtführergruppe Bremgarten lädt ein zu einer szenischen Aufführung am Donnerstag, 16. Mai. Beginn ist um 19.30 Uhr zwischen Spittelturm und Apotheke Meier. Im Anschluss daran offerieren Bremgarten Tourismus und die Stadt Bremgarten einen kleinen Apéro. Der Anlass ist kostenlos und wird bei jedem Wetter durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die älteste Begebenheit liegt exakt 500 Jahre zurück. Da reiste ein päpstlicher Gesandter durch die Eidgenossenschaft und verkaufte Ablassbriefe zur Finanzierung des Petersdoms in Rom. Überall war er willkommen – nur in Bremgarten nicht. Geld für Seelenheil war ein einträgliches Geschäftsmodell. Das kam Stadtpfarrer Heinrich Bullinger dem Älteren aber in den falschen Hals. Die beiden Geistlichen geraten aneinander – mit ungewissem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Präsent geblieben

Die Schulsozialarbeit Kelleramt ist auch präsent geblieben, als die Schulen geschlossen waren. Drei unterschiedliche Phasen hat sie durchlebt. Die drei Mitarbeitenen hoffen, dass sie nach den Sommerferien den Normalbetrieb wieder aufnehmen können.