Hohe Qualitätsansprüche

Fr, 05. Apr. 2019

Der Werkhof Rottenschwil pflegt Naturschutzgebiete und unterhält die Gewässer

Vor einem Jahr wurden im Werkhof Rottenschwil die beiden Abteilungen Gewässer- und Naturschutzunterhalt zu einer einzigen zusammengefasst. Leiter Christian Müller sieht darin vor allem Vorteile.

Roger Wetli

«Wenn die Equipe des Gewässerunterhalts früher im Naturschutzgebiet an einem umgestürzten Baum vorbeigefahren ist, hat sie es gemeldet. Die Naturschutzequipe hat den Baum anschliessend weggeräumt», erinnert sich Christian Müller. Der Förster ist Leiter Unterhalt und Gewässer im Werkhof Rottenschwil. «Heute wird er gleich von seinen Entdeckern weggeräumt.» Müller unterstreicht das mit einem Beispiel: «Nach dem Sturm wollte ich unserem Vorarbeiter Gewässerunterhalt den Auftrag für die Räumung eines Baumes…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

In guter Obhut

Fünf Wochen Ferien haben die Schulkinder im Juli und August. Ihre Eltern aber nicht. Damit die Eltern ihre Kinder in guter Obhut wissen, bieten Berikon, Rudolfstetten und Widen eine Ferienbetreuung für Kinder im Primarschulalter an. Weil Eltern darauf angewiesen sind.