Es war ihm eine Ehre

Fr, 12. Apr. 2019

Zum Hinschied von Theo Burkard, erster Präsident des Einwohnerrates

Er wurde zum ersten Einwohnerratspräsidenten von Wohlen gewählt. Nun ist Theo Burkard einen Monat vor seinem 96. Geburtstag verstorben. Es war auch ein Leben für die Allgemeinheit und die Gesellschaft.

Er ist der Höchste im Dorf, so bezeichnet die Bevölkerung den Einwohnerratspräsidenten. Ob dies bereits beim ersten Präsidenten des Wohler Parlaments so war, ist nicht genau überliefert. Aber die Person, die zum ersten Wohler Einwohnerratspräsidenten gewählt wurde, die geniesst für immer eine besondere Stellung in der grössten Freiämter Gemeinde. Theo Burkard (FDP) wurde am 10. Januar 1966 gewählt mit 36 von 37 gültigen Stimmen. «In einer äusserst sympathischen Ansprache dankt Herr Dr. Burkard für das ihm mit der Wahl…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuer Hauswart

Der Gemeinderat konnte Semih Ogul, bald 30-jährig, aktuell wohnhaft in Sarmenstorf, als neuen Hauswart ab 1. August gewinnen. Er hat von 2005 bis 2008 die Lehre als Betriebspraktiker EFZ bei der Gemeinde Fahrwangen erfolgreich absolviert. Aktuell ist er an der Hauswartschule, welche er im Herbst als Hauswart mit eidgenössischen Fachausweis abschliessen sollte. Semih Ogul wird Hans Rudolf Plüss ersetzen, welcher den Gemeindebetrieb Ende August verlässt. Somit wird er fü...