Einbruch in Bankautomat

Di, 09. Apr. 2019

Dietwil

In der Nacht auf Freitag, 5. April, kurz vor 1.30 Uhr verübte eine unbekannte Täterschaft einen Einbruch an einem Bankomaten an der Luzernerstrasse in Dietwil. Durch das gewaltsame Vorgehen gelang es, an Bargeld zu gelangen. Die Täterschaft flüchtete mit einer Beute in der Höhe von einigen zehntausend Franken. Die rasch eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Kantonspolizei Aargau hat in der Nacht Ermittlungen aufgenommen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei (Tel 062 835 81 81) in Verbindung zu setzen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Muri ist im Endspiel

Fussball: Schweizer-Cup-Qualifikation, 2. Runde: Muri – Dornach 5:1 (1:0)

Dank einem 5:1-Sieg über den SC Dornach steht Muri in der letzten Runde der Qualifi kation für den Schweizer Cup. Ende Juni kommt es in St. Gallen zum Endspiel.

Auf dem Weg in den Schweizer Cup hat der FC Muri die zweite von drei Hürden übersprungen. Die Freiämter fegen den SC Dornach im heimischen Brühl mit 5:1 vom Platz. Zur Pause lagen die Murianer mit 1:0 in Front – dank ...