Die meisten korrekt unterwegs

Fr, 05. Apr. 2019

Die Regionalpolizei führte kürzlich drei Geschwindigkeitskontrollen in Villmergen durch. Nachfolgend die Resultate der Messungen:

Die erste fand am 5. März zwischen 17.10 und 19.10 Uhr auf der Wohlerstrasse, statt. Dabei wurden 675 Fahrzeuge erfasst, wovon 16 zu schnell fuhren. Der Höchstwert lag bei 76 km/h bei erlaubten 50.

Die zweite folgte am 8. März zwischen 11.36 und 13.05 Uhr auf der Bündtenstrasse. Insgesamt wurden 119 Fahrzeuge kontrolliert. Nur fünf fuhren zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 39 km/h, erlaubt sind 30.

Die letzte Kontrolle wurde am 14. März auf der Hilfikerstrasse durchgeführt. Zwischen 13.41 und 15.25 Uhr erfasste die Polizei 530 Fahrzeuge, davon fuhren 50 zu schnell. Der Höchstwert lag bei 69 km/h, erlaubt sind 50.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mega-Zoff in Dintikon

Schulschlussfeier mit aktuellen Themen

Zur Abschlussfeier der 6. Klasse A und B in Dintikon führten die Schülerinnen und Schüler kürzlich ein Theater auf.

Dieses wurde vom Theaterpädagogen Stefan Koch umgeschrieben und bühnenreif geformt. Die Geschichte behandelt aktuelle Themen des Schulalltags wie Gruppendruck, Zusammenhalt und das Erwachsenwerden.

Bereits nach den Frühlingsferien machten sich die beiden Klassen gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen a...