Der heimliche Star

Di, 16. Apr. 2019

Motocross Wohlen mit 10 000 Zuschauern, Sandra Keller gewinnt gleich doppelt

Auch wenn das Wetter nur halbwegs mitspielte, so gab es erneut einen gelungenen Grossanlass beim Schloss Hilfikon zu bestaunen. Ein Höhepunkt war Sandra Keller, die einzige Frau in der Kategorie «National MX 1». Sie feierte den Tagessieg.

Stefan Sprenger

Der Speaker redete nur von Sandra Keller. Sie ist 21 Jahre jung, 158 cm gross, kommt aus Schlatt bei Winterthur und ist in der Motocross-Szene ein kleiner Star. Am Samstagnachmittag in der Kategorie «National MX 1» war sie nicht zu schlagen – und das als einzige Frau im Teilnehmerfeld. Im ersten Lauf stürzte sie und schaffte es dennoch mit ihrer Kawasaki auf den 3. Rang. Den zweiten Lauf konnte sie gewinnen. Damit feierte die schnelle Blondine den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Workshops im Strohmuseum

Geometrische Himmeli-Skulpturen selber herstellen mit der finnischen Künstlerin Eija Koski. Das ist möglich am Donnerstag, 17. Oktober, von 13 bis 18 Uhr, am Freitag, 18. Oktober, (gleiche Zeit) sowie am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 19 Uhr. Der «Strohengeli»-Workshop mit Ottilia Leemann findet statt am Samstag, 19. Oktober, von 9 bis 13 Uhr. In allen Kursen gibt es noch freie Plätze. Weitere Informationen: www.strohmuseum.ch.