Babybett gesucht

Fr, 12. Apr. 2019

Per 10. April wurden der Gemeinde durch den kantonalen Sozialdienst zwei Asylsuchende zugewiesen. Nun sucht die Gemeinde im Zusammenhang mit dieser Zuweisung ein Babybett. Wer über ein funktionstüchtiges verfügt und dieses unentgeltlich zur Verfügung stellen kann, der meldet sich bei der Gemeindekanzlei, Telefon 056 649 93 49.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Gemeindeschreiberin

Gestern Dienstag nahm die neue Gemeindeschreiberin, Serena Rima, ihre Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung auf. Der Gemeinderat heisst sie willkommen und wünscht ihr einen guten Start und viel Erfüllung mit ihren neuen Aufgaben.

Entfernung von Kot liegt in Verantwortung der Tierbesitzer

Tierhaltende sind gemäss Polizeireglement dazu verpfichtet, den Kot ihrer Tiere einzusammeln und zu entsorgen. Es soll dadurch verhindert werden, dass öffentlicher Grund und privater ...