WIR GRATULIEREN

Fr, 29. Mär. 2019

Hans und Odette Baumgartner zum Hochzeitstag

Am 27. März 1954 heirateten Hans und Odette Baumgartner-Stüdi. Kennengelernt hatte sich das Paar drei Jahre zuvor beim Après-Ski. 1960 zog das Paar nach Bremgarten. Auf dem Belvédère bauten sie ein Haus. Hier zogen sie ihre drei Kinder auf. Besonders stolz sind die Baumgartners auch auf die sechs Enkel und drei Urenkel. Das Haus an der Belvédèrestrasse wurde vor ein paar Jahren in ein Vier-Generationen-Haus umgebaut. Das Geheimnis ihrer langen Ehe sehen die 88-jährige Odette und der 90-jährige Hans darin, dass sie jeden Abend in Frieden zu Bett gehen und sich gegenseitig eine gute Nacht wünschen, auch wenn der Tag einmal unharmonisch oder turbulent war.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins überzeugt im Ausland

Sins und Waltenschwil-Kallern in DE

Der Tauziehverein Goldscheuer in Deutschland feierte sein 70-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum veranstalteten sie das grösste internationale Seilziehturnier, das es in Deutschland je gab. 135 Mannschaften aus zehn verschiedenen Ländern nahmen daran teil. Sins zeigte mit zwei zweiten Rängen und einem Sieg, dass sie auch international zu den Besten gehören.

Am Freitag und Samstag reisten 23 Athleten aus Sins nach Goldscheuer, N&#...