RÜSSTÜFELI

Fr, 29. Mär. 2019

Die Schweizerische Post AG hat einen ausgezeichneten Ruf. Zurecht. Briefe kommen pünklich an. Mit ganz wenigen Ausnahmen. Eine dieser Ausnahmen wurden dem Rüsstüfeli zugetragen. So hat der Verein Christchindli-Märt Bremgarten am 18. August 2017 einen Brief verschickt. So zu lesen auf dem Poststempel. Nun, gut anderthalb Jahre später, ist der Brief wieder beim Absender gelandet mit dem Vermerk «Empfänger konnte unter angegebener Adresse nicht ermittelt werden». Die bei der Post haben aber ganz schön lange nach dem Empfänger gesucht, findet das Rüsstüfeli.


Der Joner Gemeindeammann Jürg Rüttimann gab bei seiner Ansprache am der Jubliäums-GV des Gewerbevereins Kelleramt sich und seinen Nachrednern einen Tipp: «Es ist egal, was du sagst. Hauptsache es dauert nicht mehr als fünf Minuten.»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Niederwil: Umzonung der «Geere»

Das Traktandum 7 der Sommer- «Gmeind» vom Dienstag, 25. Juni, sieht auf den ersten Blick unspektakulär aus. Doch dieser Entscheid hat eine sehr grosse Tragweite für Niederwil: 2008 hat der Souverän die «Geere» in die Arbeitszone 1 für «nicht störende und mässig störende» gewerbliche und ndustrielle Betriebe sowie für das Dienstleistungsgewerbe eingezont. Mit dieser Einzonung wollte man nebst neuen Arbeitsplätzen weiter...