RÜSSTÜFELI

Fr, 29. Mär. 2019

Die Schweizerische Post AG hat einen ausgezeichneten Ruf. Zurecht. Briefe kommen pünklich an. Mit ganz wenigen Ausnahmen. Eine dieser Ausnahmen wurden dem Rüsstüfeli zugetragen. So hat der Verein Christchindli-Märt Bremgarten am 18. August 2017 einen Brief verschickt. So zu lesen auf dem Poststempel. Nun, gut anderthalb Jahre später, ist der Brief wieder beim Absender gelandet mit dem Vermerk «Empfänger konnte unter angegebener Adresse nicht ermittelt werden». Die bei der Post haben aber ganz schön lange nach dem Empfänger gesucht, findet das Rüsstüfeli.


Der Joner Gemeindeammann Jürg Rüttimann gab bei seiner Ansprache am der Jubliäums-GV des Gewerbevereins Kelleramt sich und seinen Nachrednern einen Tipp: «Es ist egal, was du sagst. Hauptsache es dauert nicht mehr als fünf Minuten.»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Dorfpolitik ist anders»

Norbert Ender kandidiert für den Gemeinderat

Er ist der einzige Kandidat für das Amt: Norbert Ender will in den Gemeinderat. Mit seiner Arbeit möchte er die Gemeinde weiterbringen.

Chantal Gisler

Die Niederwiler Dorfpolitik ist momentan nicht die einfachste. Im beschaulichen Dorf an der Reuss sorgen gerade zwei Themen für Diskussionsstoff. Im November kommt das Referendum zur «Geere». Gleichzeitig ist sich die Bevölkerung nicht einig, ob im Gnadental ein ...