Erfreuliche Rechnung

Fr, 15. Mär. 2019

Neues aus der Gemeinde Villmergen

Die Jahresrechnung der Gemeinde Villmergen schliesst mit zum Teil besseren Ergebnissen ab als erwartet. Nebst der Einwohnergemeinde schlossen auch sämtliche Spezialfinanzierungen besser ab als budgetiert.

Das operative Ergebnis der Einwohnergemeinde weist einen Aufwandüberschuss von 692 000 Franken aus, budgetiert war ein Minus in der Höhe von 1,115 Millionen Franken. Dank einer Entnahme aus der Aufwertungsreserve in der Höhe von rund 1,275 Millionen Franken resultiert unter den Strich ein Ertragsüberschuss in der Höhe von 582 000 Franken. Damit ist das Ergebnis rund 420 000 Franken besser als budgetiert.

Plus bei Strom und Wasser

Das konsolidierte Gesamtergebnis der Einwohnergemeinde inklusive der Spezialfinanzierungen schliesst mit einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nachfrage ist erneut gestiegen

Aus dem Jahresbericht der Spitex Mutschellen

Die Spitex Mutschellen hat im letzten Jahr neue Pflegeteams geschaffen. Dank einer grosszügigen Spende konnten Büros und Arbeitsplätze neu gestaltet werden.

Erika Obrist

«Es war ein arbeitsreiches Jahr, das geprägt war von vielen Neuerungen», hält Xenia Bonsen in ihrem Jahresbericht 2018 fest. Sie ist die Geschäftsführerin der Spitex Mutschellen.

Gleich zu Beginn des Jahres begann ein Projektteam mit...