Die Negative abgestaubt

Fr, 15. Feb. 2019

Die Volkshochschule organisiert einen visuellen Ausflug in die Murianer Vergangenheit

Bernhard Matter (Muri) stellte Fotos aus der Zeit von 1920 bis 1940 vor, die er und Bernhard Kägi (Dintikon) in den vergangenen vier Jahren gesichtet, archiviert und digitalisiert haben. Es sind Bilder aus dem Archiv des bekannten Foto Stenz in Muri.

Die Fotos erwecken im Raum im Alterswohnheim St. Martin leises Murmeln. «Das ist doch der Urs!» «Ah, die hiess später Strebel.» «Die Ecke kennen wir doch». Es werden Erinnerungen wach.

Obwohl sich die erste Hälfte der Ausstellung einer Zeit widmet, in der die Anwesenden noch nicht lebten, stossen die Bilder auf viel Wiedererkennung. Wer in Muri aufgewachsen ist, kennt viele der Häuser und Strassen, die abgebildet sind. Das Archiv Stenz, nun im Besitz der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Siege für Gajic und Freudiger

Die Läuferriege Wohlen war am Triathlon in Rheinfelden, an der Luzerner Laufserie und dem Schluchseelauf vertreten. Die Läuferinnen und Läufern aus dem Freiamt konnten mit guten Ergebnissen überzeugen.

Freiämter Triathlon-Sieg

Bei harten Bedingungen wurde im deutschen Rheinfelden zum 11. Triathlon gestartet. Dabei mussten die Athleten 700 m schwimmen, 26 km Rad fahren und 7 km Lauf zurücklegen. Maja Freudiger von der LR Wohlen konnte in der Kategorie «Sen4...