Gewinn um 8 Prozent gesteigert

Fr, 18. Jan. 2019

Erfolgreiches Jahr der Raiffeisenbank Wohlen

Die Raiffeisenbank Wohlen setzte im Geschäftsjahr 2018 das Wachstum bei den Hypotheken und Kundeneinlagen auf hohem Niveau fort.

Die Bilanzsumme erhöhte sich um 20 Millionen auf 966 Millionen Franken. Die Kundeneinlagen nahmen um 19 auf 709 Millionen Franken und die Kundenausleihungen um über 31 auf 818 Millionen Franken zu. Überdurchschnittlich entwickelte sich das Wertschriftengeschäft mit einer Zunahme von über 9 Prozent des Depotvolumens.

Weiterhin stark bei Hypotheken

Die Raiffeisenbank Wohlen konnte den Jahresgewinn um 8 Prozent auf 1,350 Millionen Franken steigern. Dieses sehr gute Resultat verdankt die Bank in erster Linie den über 15 000 Kundinnen und Kunden, die ihr das Geld anvertrauen. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 2,1 Prozent.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für ein würdiges Dasein

Vor 25 Jahren wurde die Stiftung Roth-Haus Muri gegründet

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins «Aargauisches Pflegeheim Muri», heute Pflegi Muri, wurde im April 1995 die Stiftung «Roth-Haus Muri» gegründet. Mit diesem Schritt wurden die Grundlagen für das geplante Wohnheim mit Beschäftigungsstätte gelegt.

Sabrina Salm

Ohne Einwand und ohne Gegenstimme stimmten die Mitglieder der Stiftungsurkunde vor 25 Jahren zu. Die «...