Gewinn um 8 Prozent gesteigert

Fr, 18. Jan. 2019

Erfolgreiches Jahr der Raiffeisenbank Wohlen

Die Raiffeisenbank Wohlen setzte im Geschäftsjahr 2018 das Wachstum bei den Hypotheken und Kundeneinlagen auf hohem Niveau fort.

Die Bilanzsumme erhöhte sich um 20 Millionen auf 966 Millionen Franken. Die Kundeneinlagen nahmen um 19 auf 709 Millionen Franken und die Kundenausleihungen um über 31 auf 818 Millionen Franken zu. Überdurchschnittlich entwickelte sich das Wertschriftengeschäft mit einer Zunahme von über 9 Prozent des Depotvolumens.

Weiterhin stark bei Hypotheken

Die Raiffeisenbank Wohlen konnte den Jahresgewinn um 8 Prozent auf 1,350 Millionen Franken steigern. Dieses sehr gute Resultat verdankt die Bank in erster Linie den über 15 000 Kundinnen und Kunden, die ihr das Geld anvertrauen. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 2,1 Prozent.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aus dem Staub gemacht

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 13. Februar, um 8.15 Uhr im Zentrum von Villmergen. Von Hilfi- kon kommend fuhr die Lenkerin eines weissen Ford Fiesta auf der Oberdorfstrasse auf die Einmündung in die Mitteldorfstrasse zu. Dabei missachtete sie das Vortrittsrecht eines Autos, das sich auf der Mitteldorfstrasse näherte. In der Folge stiessen die beiden Autos zusammen.

Die unverletzte Ford-Fahrerin hielt an, um die Formalitäten mit dem anderen Beteiligten zu regeln. Die...