Fit und bestens gelaunt

Di, 08. Jan. 2019

Winterwanderung der Männerriege

28 Männerriegler trafen sich zum Wintermarsch. Mit dem Postauto ging es via FiGö nach Niederwil. Dort startete die abwechslungsreiche Wanderung, die der neue Vorturner Bruno Steinmann geplant hatte.

Via Nesselnbach, Löli- und Obermoos-Weiher beziehungsweise Tobelbach ging es Richtung Tägerig. Mehrere Teilnehmer sahen diese wunderschöne Gegend zum ersten Mal, obwohl sie nicht weit von Bremgarten entfernt liegt. Nach einer knappen Stunde traf man im «Kafi Tägerig» beim Seniorenzentrum zu dem vom Verein spendierten Znüni ein. Dank der tatkräftigen Mithilfe diverser Männerriegler bei der Bedienung konnte die Wanderung rechtzeitig fortgesetzt werden.

Aussicht mit Nussschnaps

Via Huswisehau, Estrich, Findling Lorenstein, wo eine Fotosession stattfand, wurde die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immergrüne Eiche gerettet

Sie ist sieben Tonnen schwer und etwa fünfzig Jahre alt, die Immergrüne Eiche, die nun auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Baumann in Berikon steht. Roger Ingold von Gartenbau Ingold in Oberwil-Lieli hat den in Mitteleuropa sehr seltenen Baum gerettet, der in Basel hätte gefällt werden sollen.