Erfolgreiche Einheimische

Di, 04. Dez. 2018

34. Kolibricup in Wohlen

In Wohlen fand die 34. Ausgabe des traditionellen Kolibricup statt. Organisator des Nachwuchs-Turniers war der Karate-Club Wohlen unter Leitung von Dojo-Leiter Shihan Raphael Gauch und Club-Präsident Kohai René Keller. 64 Karatekas aus neun Dojos (Anglikon, Chur, Ilanz, Kriens, Obwalden, Oftringen, Strengelbach, Trimmis, Wohlen) starteten in acht verschiedenen Kategorien.

In der Kategorie Kata und Clicker gab es einen Heimsieg. Cédric Küchler vom Karate-Club Wohlen gewann vor 33 weiteren Karatekas. Jason Nietlisbach mit Rang 5 und Sascha Hoffmann mit Rang 8 klassierten sich ebenfalls unter den Top 10.

Wie bereits an der Kumite-SM gewann Sandro Kuster all seine Kämpfe in der Kategorie Kyokushinkai Knaben, 11 bis 13, leicht, und damit auch das Turnier.

In der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Er steht mitten im leeren Kybunpark: Matthias Hüppi. Der Präsident des FC St. Gallen und der Ex-Sportmoderator, der jahrelang in Berikon wohnte, schickt eine emotionale Botschaft in die Welt. «Unser Fussballstadion ist leer, niemand darf auf den Rasen, ich bin alleine hier», sagt er im Video, dass der FC St. Gallen veröffentlich. Hüppi erinnert sich zurück. Rund einen Monat sei es her, dass sein «FCSG» am gleichen Ort vor 19 000 Zuschauern einen pa...