Ein erster Schritt

Di, 04. Dez. 2018

10. ordentliche Generalversammlung der FC Wohlen AG

Bei der GV der FC Wohlen AG stand ein Thema im Mittelpunkt. Die Herabsetzung des Aktienkapitals. Für den Verwaltungsrat ist es ein Erfolg, dass diese angenommen wurde.

Josip Lasic

Verwaltungsrats-Präsident André Richner ist sichtlich erleichtert, als die Herabsetzung des Aktienkapitals einstimmig akzeptiert wird. «Eigentlich war davon auszugehen, dass kaum jemand dagegen sein würde. Aber man kann nie wissen», sagt er.

Bisher lag das Aktienkapital der FC Wohlen AG bei 325 000 Franken. Das hat einem Aktiennennwert von 3250 Namensaktien à 100 Franken entsprochen. Der Nennwert der Aktien wurde auf 31 Franken reduziert. Das neue Aktienkapital beträgt damit 100 750 Franken. «Wir benötigen niemals so viel Kapital wie zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Saisonabschluss für TTC Wohlen

Tischtennisclub

Wohlen I verliert in der 14. Runde der 3. Liga gegen den Tabellenzweiten aus Zofingen mit 7:3. Trotz dieser Niederlage gewinnt Wohlen I die Gruppe mit drei Punkten Vorsprung und steigt in die 2. Liga auf. Das Saisonziel ist erreicht.

Auch Wohlen II und III erreichen Saisonziel

Wohlen II beendet in der 4. Liga die Saison gegen Zofingen mit einem 5:5-Unentschieden. Die zweite Mannschaft der Wohler ist am Saisonende auf dem 6. Platz, elf Punkte hinter dem Sieger. Mit dem Klass...