Der Kirche den Kampf angesagt

Fr, 07. Dez. 2018

Lesung der jungen katholischen Autorin Jacqueline Straub in Muri

Es ist ihr drittes Buch, das die katholische Theologin und Journalistin Jacqueline Straub in der Bibliothek Muri vorstellte. Der Titel: «Kickt die Kirche aus dem Koma – Eine junge Frau fordert Reformen – jetzt». Auf dem Umschlag: die Autorin in Boxhaltung.

Sie ist nicht bereit, als junge Katholikin ihre Kirche aufzugeben. Nach den ersten beiden Büchern zum Thema Frauen und Kirche erhielt Jacqueline Straub viele Rückmeldungen, gerade auch von Jugendlichen, die sich für Glauben und Kirche interessierten, aber keinen adäquaten Zugang dazu fanden.

Einerseits wollte sie in ihrem neuen Buch der jungen Generation aufzeigen, was man in und mit der Kirche tun kann, und andererseits den Älteren Hoffnung geben, dass die Institution…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fahrplanwechsel vom 9. Dezember

Die wichtigsten Änderungen des Fahrplanwechsels vom 9. Dezember betreffen auch das Freiamt: Die S26 aus dem Freiamt verkehrt neu im Stundentakt bis Olten. Die S3 Aarau– Zürich wird zur S11 und verkehrt ab Zürich schnell und direkt weiter nach Winterthur. Die Züge sind länger und haben mehr Sitzplätze.

Linie 653: Aarau/Lenzburg– Wohlen–Muri–Rotkreuz

Im Zusammenhang mit der rund anderthalb Jahre dauernden Umleitungen der Gotthardzüge ...