Sympathische Adventsaktion

Fr, 30. Nov. 2018

Bremgarten: «Wiehnachte für alli», ein Projekt der reformierten Kirchgemeinde

Pfarrerin Corinne Dobler liess sich von der gleichnamigen Aktion von Radio Argovia inspirieren. Das Projekt ist in der ersten Phase auf bedürftige Menschen in Bremgarten beschränkt.

Armutsbetroffene Kinder und Erwachsene aus Bremgarten durften sich via Sozialdienst, kirchlich regionalen Sozialdienst, Pfarrämter oder Seelsorger ein Geschenk wünschen. Einwohnerinnen und Einwohner aus Bremgarten und Umgebung sind eingeladen, ihnen diesen Wunsch zu erfüllen. Die Anonymität der Wünschenden und Schenkenden wird zum Schutz beider Seiten gewahrt. Die Wünsche wurden im September und Oktober gesammelt. Empfohlen wurde ein Maximalbetrag der Geschenkkosten von 150 Franken. Grössere Wünsche können auch Occasionsartikel…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ahnenforscher – nur als Hobby

Wie Bruno Breitschmid dank Familienstammbaum eine Geschichte über 38 Jahre verfolgte

Arnold Breitschmid war ein Strohflechter, der vor 120 Jahren von Wohlen nach Deutschland auswanderte. Vor 38 Jahren begann die Spurensuche.

Daniel Marti

«Hier laufen die Zweige der Verwandtschaft zusammen», sagt Bruno Breitschmid. Und zeigt dabei auf den alten, ein wenig zerknitterten Familienstammbaum. Den Punkt, den er anvisiert, ist datiert mit der Jahrzahl 1697. «Damals, am Ende des...