Sympathische Adventsaktion

Fr, 30. Nov. 2018

Bremgarten: «Wiehnachte für alli», ein Projekt der reformierten Kirchgemeinde

Pfarrerin Corinne Dobler liess sich von der gleichnamigen Aktion von Radio Argovia inspirieren. Das Projekt ist in der ersten Phase auf bedürftige Menschen in Bremgarten beschränkt.

Armutsbetroffene Kinder und Erwachsene aus Bremgarten durften sich via Sozialdienst, kirchlich regionalen Sozialdienst, Pfarrämter oder Seelsorger ein Geschenk wünschen. Einwohnerinnen und Einwohner aus Bremgarten und Umgebung sind eingeladen, ihnen diesen Wunsch zu erfüllen. Die Anonymität der Wünschenden und Schenkenden wird zum Schutz beider Seiten gewahrt. Die Wünsche wurden im September und Oktober gesammelt. Empfohlen wurde ein Maximalbetrag der Geschenkkosten von 150 Franken. Grössere Wünsche können auch Occasionsartikel…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aufstieg eines Bauernmädchens

Der Roman «Strohgold» handelt von der Freiämter Strohindustrie, von Wohlen und Bünzen

«Strohgold» heisst der Titel des Buches. Der Roman spielt mitten in der glorreichen Zeit der Strohindustrie im 19. Jahrhundert. Bünzen, Wohlen und Paris sind die Hauptorte. Der Autor des Werkes, das über 400 Seiten umfasst, ist Stefan Frey aus Olten.

Daniel Marti

Es gibt viele Werke über die Strohindustrie in Wohlen oder im gesamten Freiamt. Nun gesellt sich ei...