Spagat gemeinsam schaffen

Fr, 30. Nov. 2018

Operettenbühne (OBB): Im Frühling steht «Paganini» 24-mal auf dem Spielplan

Manche Äusserungen zu «Paganini» erinnern an «Das Land des Lächelns», aufgeführt im Jahr 2015. Anspruchsvoll in jeder Hinsicht. Wenig Selbstläuferqualität, da relativ unbekannt. Kostet Tantiemen. Im Vorstand mischen sich Vorfreude und Anspannung.

Lis Glavas

Noch etwas hat die Geschichte des Geigenvirtuosen mit «Das Land des Lächelns» gemeinsam. Es gibt kein Happy End. Doch das schmälerte den Erfolg der Inszenierung 2015 nicht. «Das offene Ende überlässt es der Fantasie des Besuchers, den eigenen Fortgang der Geschichte zu entwerfen», erklärt Valentin Brunner an der Information der Presse, für die er im Vorstand zuständig ist. Die Inhaber der Hauptrollen zeigen die Vorzüge des Werks auf, welche das Fehlen des «Und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter Sportler des Jahres

Das Rennen ist eröffnet. Wer wird Nachfolger von Kevin Huser? Der Sportler des Jahres 2018 wird gesucht. Mit dabei: fünf Männer und drei Frauen, insgesamt acht unglaubliche Athleten, die ein starkes Jahr hinter sich haben. Abstimmen kann man unter https://bbawa.ch/sportler/index.php