Gegensätze in Ton und Wort

Fr, 02. Nov. 2018

«Very Big ’n’ Band» aus Muri: Jazz trifft auf Text

Die «Very Big ’n’ Band» aus Muri sucht immer wieder Wege, ihre Musik auf eine neue Art und Weise auf die Bühne zu bringen. Nun feiert sie mit dem neuen Programm am Dienstag, 6. November, Premiere in der Kanti Wohlen.

Nachdem sie im letzten Projekt mit Aargauer Filmschaffenden zusammengearbeitet hat, verfolgt die «Very Big ’n’ Band» nun die Absicht, Musik live zu spielen und sie zugleich literarisch zu kontrapunktieren. Dazu hat sie sich mit den beiden Germanisten Mirjam Caspers und Matthias Friedli zusammengetan und ein Konzept erarbeitet, wie man neben der Literatur zusätzlich jugendliche Ideen in das Projekt einfliessen lassen kann. Da Caspers und Friedli beide von Berufes wegen auch Kantonsschullehrer sind, lag die Lösung nahe: eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstbestimmung am Lebensende

Tabuthema füllte die Mehrzweckhalle der St. Josef-Stiftung

Über das Sterben sprechen wir nicht gern. Trotzdem müssen wir uns früher oder später damit auseinandersetzen. Heinz Rüegger referierte professionell und mit einer Prise Humor.

Heute ist die Auseinandersetzung mit dem Thema viel wichtiger als noch vor 30 Jahren. Damals hatte die Medizin noch nicht die Möglichkeiten, den Tod immer wieder zu überlisten. Doch wann ist es dann doch vielleicht gut, ...