Zwei Tage im Paradies

Fr, 19. Okt. 2018

Traubenernte in bester Laune – es wird ein besonderer Tropfen erwartet

Himmlisches Wetter, traumhafte Bedingungen herrschten im Paradies. Josef und Rita Brem-Ingold bewirtschaften den Rebberg Paradies in Unterlunkhofen und Oberwil-Lieli.

Mit rund dreissig Helferinnen und Helfern aus Familie, Freundeskreis und Bekannten durften sie nun ihren Lohn einfahren.

Paradiesler, Apérowein, Pinot noir und ein Blanc de noir

Wunderschöne, süsse und gesunde Trauben von Riesling x Sylvaner sowie Pinot noir konnten geerntet werden. Das Warten hat sich gelohnt. Brems vertrauten auf ebenfalls sonnige Tage im Herbst, liessen sich in der Schlussphase nicht nervös machen, sondern warteten den idealen Zeitpunkt ab.

In bester Laune wurde gearbeitet, Traube um Traube geschnitten. Viele langjährige Helfer und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Reserven des Meisters zu Gast

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: HC Mutschellen – Wacker Thun II (Samstag, 18 Uhr, Burkertsmatt)

Am vergangenen Wochenende konnte der HC Mutschellen einen Punkt bei den Reserven des Schweizer Meisters Wacker Thun entführen. Eine Woche später kommen die Thuner nach Widen. Holt der HCM erneut Punkte gegen den grossen Namen?

Wer zwischenzeitlich mit vier Toren im Rückstand liegt, darf sich bei einem Unentschieden über einen gewonnenen Punkt freuen. Wer kurz vor dem E...