Katholiken wählen

Di, 30. Okt. 2018

Mit den eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen vom Sonntag, 25. November, finden für die Kirchgemeinde die Gesamterneuerungswahlen für die neue Amtsperiode 2019 bis 2022 statt – Neuwahl des Gemeindeleiters sowie Bestätigung der Mitglieder der Kirchenpflege und schliesslich der Mitglieder der Synode der Landeskirche.

Als Gemeindeleiter stellt sich Andreas Bossmeyer zur Verfügung, Jahrgang 1959. Für eine Wiederwahl in die Kirchenpflege stellen sich Mirjam Koch-Ritter, 1973, und Stephan Jäger, 1965, zur Verfügung. Der neugewählte Gemeindeleiter wird von Amtes wegen Mitglied der Kirchenpflege und ist deshalb auf dem Wahlzettel der Kirchenpflege nicht aufzuführen. Die Kirchenpflege besteht grundsätzlich aus sieben Mitgliedern, es sind somit noch einige Sitze vakant. Für die Synode…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einstimmig nominiert

Der Wohler Jean-Pierre Gallati will in den Regierungsrat

An ihrem Parteitag in Aarau nominierte die SVP ihren Fraktionschef einstimmig für die Wahlen im Oktober. Der Wohler hat bereits klare Vorstellungen von seinem möglichen Amt als Gesundheitsdirektor.

Der SVP-Parteitag war eine kurze Angelegenheit. Denn nur gerade ein Traktandum war zu behandeln: die Nomination für die Regierungsratswahl vom 20. Oktober. Und auch da gab es keine Spannung. Vorgeschlagen wurde von der Findu...