Auf in die Schlacht!

Di, 02. Okt. 2018

Wikinger- und Mittelalter-Spektakel in Villmergen

Zum ersten Mal wird auf dem Motocross-Areal in Villmergen am Wochenende vom 19. bis 21. Oktober ein mittelalterliches Festival ausgetragen.

Nanu, was ist denn das? Ein Ritter und eine Burgdame waren kürzlich auf der Gemeinde in Villmergen zu Besuch. «Wir veranstalten hier das erste Wikinger- und Mittelalter-Spektakel», erklärt Burgdame Jera. Beim Nachnamen werden die beiden nicht genannt, «die gab es im Mittelalter schliesslich auch nicht.» Ihr Mann und Lagerherr Höiu fügt hinzu: «Es wird sogar eine Schlacht geben, bei der Wikinger gegen Ritter kämpfen werden.» Einzige Bedingung: Man muss ein (ungeschärftes) Schwert und einen Schild dabei haben.

«Natürlich wird es keine echte Schlacht sein, bei der man sich verletzen könnte»,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weniger Abfall verursacht

Im vergangenen Jahr sind gut 175 Tonnen Hauskehricht in die Kehrichtverbrennungsanlage Buchs abtransportiert worden, zwei Tonnen weniger als im Jahr zuvor. Abgenommen hat auch die Masse des Sperrguts, von 14,5 auf 12,5 Tonnen. Fast 200 Tonnen Grünabfälle fielen im letzten Jahr in Bünzen an – auch hier weniger als im Vorjahr, nämlich sechs Tonnen weniger. Gleich geblieben ist die Menge an entsorgtem Papier und Karton. Diese beläuft sich auf gut 50 Tonnen. Kaum Sc...