Sich über Hanf informieren

Fr, 14. Sep. 2018

In Villmergen wird der erste Hanf-Lehrpfad eröffnet. Roger Bottlang erlaubt den Gang durch sein Feld, wobei man sich an Infotafeln über die Geschichte und Wirkungsweise der Pflanze informieren kann. 


Steter Tropfen höhlt den Stein

Roger Bottlang eröffnet in Villmergen einen Hanf-Lehrpfad

Hanf gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Und kann auf vielseitige Weise genutzt werden. Wegen der berauschenden Wirkung wird das Kraut aber oft verteufelt. Auf einem neuen Lehrpfad sollen Besucher aufgeklärt werden über die vorwiegend positiven Wirkungen.

Chregi Hansen

Der Anblick eines Hanffelds kann noch heute irritieren. Jahrelang war der Anbau verboten, galt die Pflanze als gefährliche Einstiegsdroge, wurde sehr viel Geld für die polizeiliche Verfolgung ausgegeben. Seit einigen Jahren ist die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg für Gajic

Mit Start und Ziel beim Gemeindeplatz Wallisellen wurde zum Wallisellerlauf zugunsten krebskranker Kinder gestartet. Auf der 10-Kilometer-Laufstrecke konnten sich 179 Frauen und 400 Männer klassieren. Bei den Frauen W65 war gegen die Dominatorin Stefica Gajic von der LR Wohlen einmal mehr kein Kraut gewachsen. Obwohl mit Helene Wirthlin eine starke Gegnerin am Start war, lief die Eggenwilerin unter sieben Klassierten in einer Zeit von 46.51 hochüberlegen zum Sieg und belegt in der G...