Berikon: Klimaanlage im Boden

So, 15. Jul. 2018
tilia_eggimann.jpg

Das vierte Primarschulhaus in Berikon wächst in die Höhe. Der Gemeinderat hat zwei Änderungen bewilligt: Ein altes Betonbecken im Boden wird zur Regenwassernutzung umfunktioniert und in drei Metern Tiefe wurden Leitungen verlegt. Im Winter will man damit Wärme gewinnen, im Sommer die Räume kühlen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lösung nach langem Weg

Es war ein langes Hin und Her mit dem Aargauer kantonalen Schwingfest. Nach vielen hitzigen Diskussionen wurde nun eine Lösung gefunden. Weil der Schwingklub Lenzburg keine helfende Hand bot, brauchte es die geballte Solidarität von ganz Beinwil und auch dem Schwingklub Fricktal, um die Verschiebung auf 2022 zu stemmen. --spr


Nicht «Schwinger-like»

Nach zähen Verhandlungen wurde nun eine Lösung gefunden für das Kantonale Schwingfest – Beinwil im 20...