Berikon: Gemeinde in Vordergrund gestellt

Fr, 15. Dez. 2017

16 Jahre lang war Felix Baur im Beriker Gemeinderat zuständig für die Werke. Gab es Störungen in der Wasser- oder Stromversorgung, war er umgehend vor Ort, um zu entscheiden, was getan werden muss. «Ich habe in den 16 Jahren die Gemeinde in den Vordergrund gestellt», sagt er. Nun hört er auf.

Was er an seinem Amt geliebt hat, wie er Unternehmen, Familie und Amt unter einen Hut gebracht hat, lesen Sie in der Printausgabe vom 15. Dezember.

 

--redaktion

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Pilzkontrolleure

Die bisherige Boswiler Pilzkontrolleurin Ursula Stöckli hat auf Beginn der Pilzsaison den Rücktritt eingereicht. Dabei hat sich die Gemeinde einer gemeinsamen Lösung mit insgesamt 20 Gemeinden angeschlossen. Als neue Pilzkontrolleure sind da her gewählt worden: Jolanda Guglielmo aus Bremgarten (Tel. 056 633 46 81, Natel 079 670 60 81) und Ewald Wagner aus Zufikon (056 056 633 39 42, 079 407 42 00). Die Pilzkontrolle findet bis Ende Oktober jeweils am Mittwoch, Samstag und ...